Derzeit sind in unserem Shop leider keine Bestellungen möglich.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Meyer Physio Discount.

 

§ 1 Vertragsabschluss

Unsere Angebote sind freibleibend und verbindlich. Mit seiner Bestellung erklärt der Käufer verbindlich, dass er den Inhalt seines Warenkorbes erwerben möchte (Vertragsangebot). Unmittelbar nach Aufgabe seiner Bestellung erhält der Käufer von uns per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Auftragsbestätigung dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annehmen. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Sie bestellen über das Internet in unserem Shop, indem Sie Artikel in den Warenkorb legen, Ihre Versand- und Zahlungsweise auswählen und die Bestellung absenden. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per email / Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

§ 2 Preise

Es gelten die Preise bei Angabe der verbindlichen Bestellung. Unsere Preise verstehen sich in Euro zzgl. der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist.

§ 3 Lieferung / Transportschäden

Der Firma Meyer Physio Discount steht es ohne ausdrückliche Weisung des Käufers frei, die Versandart, die mit dem Versand beauftragte Firma und den Versandweg nach eigenem Ermessen zu bestimmen. Offensichtliche Transportschäden an der Verpackung oder am Inhalt oder offensichtliche Fehl- oder Falschlieferungen soll der Kunde – unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte – unverzüglich bei dem Spediteur/Frachtdienst melden und soweit möglich die Annahme verweigern sowie die Firma Meyer Physio Discount telefonisch oder schriftlich (Post/Fax/email) informieren, damit die Firma Meyer Physio Discount die Rechte gegenüber dem Spediteur/Frachtdienst oder Vorlieferanten geltend machen kann. Das gleiche gilt für verborgene Mängel – ebenfalls unbeschadet seiner Gewährleistungsansprüche- , die erst erkennbar werden nach Öffnen der Verpackung.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt unsere Ware unser Eigentum. Bei Verbindung der Vorbehaltsware mit anderen Waren erhalten wir Miteigentum an der neuen Sache in dem Verhältnis, in dem der Rechnungswert unsere Ware zum Rechnungswert der anderen verbundenen Ware steht. Der Käufer verwahrt die Vorbehaltsware bzw. die in unserem Miteigentum stehende Sache unentgeltlich für uns. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen bezüglich der in unserem (Mit-) Eigentum stehenden Ware sind unzulässig. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen.

§ 5 Datenschutz

Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Käufer gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Teledienstdatenschutzgesetz zu speichern und zu verarbeiten, soweit Sie zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrages erforderlich sind. Die Daten werden – abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten – nur mit Zustimmung des Käufers an Dritte weitergegeben.

§ 6 Verschlüsselung

Alle persönlichen Daten wie Adresse oder Angaben zu Ihrer Person werden über SSL verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung via Internet „abhörsicher“. Die Abkürzung „SSL“ bedeutet „Secure Socket Layer“ und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden. Wenn Ihr PC SSL nicht verarbeiten kann – in seltenen Fällen kann das passieren – brauchen Sie nicht zu befürchten, dass Ihre Daten unverschlüsselt gesendet werden. Sie erhalten dann in der Regel eine Fehlerseite, die Sie auf das Problem aufmerksam macht. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, setzen Sie sich am besten mit Ihrem Provider in Verbindung.

§ 7 Widerruf und Rücksendungen

Im Falle des Widerrufs trägt die Firma Meyer Physio Discount alle Kosten der Rücksendung – bei Bestellungen unter 40 EUR trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung. Nähere Informationen zur Möglichkeit des Widerrufs finden Sie unter Widerrufsbelehrung.

 
Kontakt

Sie erreichen uns
Montag - Freitag
von 8 bis 12 Uhr
telefonisch unter
07131 724 65 88
oder hier über das
Kontaktformular
.

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Produkt suchen

footer